Springe zum Inhalt

Filme

Ich interessiere mich sehr für gute Filme und besuche seit einigen Jahren regelmäßig die Filmfestspiele in Biberach. Wirklich schade, wenn neue Produktionen nicht oder nur kurz ins Kino kommen, weil sie den Geschmack der Menge nicht treffen.

Nicht alle haben ein Programmkino in ihrer Nähe, in denen solche Schmankerl gezeigt werden. Zm Glück gibt's die Möglichkeit, sich Filme auf DVD auszuleihen und so in aller Ruhe zu Hause anzusehen.  So z.B. bei www.lovefilm.de, wo Sie zwei DVDs im Monat schon ab 4.95 Euro bekommen. Außerdem gibt es  die Möglichkeit, die Filme zu streamen. Auch auf der Seite www.video.de können Sie fündig werden. Und natürlich können Sie die Filme auch kaufen, z.B. bei amazon. Den entsprechenden Link füge ich an die Kurzbeschreibungen an.

Auf dieser Seite möchte ich sehenswerte Filme vorstellen:

 

Was das Herz begehrt
Ein ewiger Jungegeselle, der grundsätzlich nur mit Frauen unter Dreißig ausgeht, entdeckt die Liebe zu einer Frau in seinem Alter.

Wir verstehen uns wunderbar
Wegen seiner notorischen Untreue trennten sich die Schauspielerin Alice und Regisseur Louis. 30 Jahre später taucht Louis unvermittelt bei der Ex auf,  sie wehrt seine Avancen und Entschuldigungen zuerst kühl ab, die Fetzen fliegen, doch die alte Liebe flammt wieder auf.

Mathilde liebt
Nach dem Tod ihres Ehemannes Kurt lernt Mathilde, Mutter dreier erwachsener Kinder, den attraktiven ehemaligen Entwicklungshelfer Carlo kennen. Doch als sie sich nach einer leidenschaftlichen Nacht wieder bei ihm melden will, muss sie feststellen, dass er ihr eine  falsche Nummer gegeben hat…

Die Frau des Leuchtturmwärters
1963 auf einer kleinen Insel vor der bretonischen Insel. Eines Tages taucht dort Antoine, ein Veteran aus dem Algerienkrieg auf. Obwohl der Fremde von den Einheimischen argwöhnisch beobachtet wird, lässt er sich dort nieder und nimmt einen Job im Team der Leuchtturmwärter an. Dort lernt der Mabé, die Frau einer Kollegen kennen...

Der Duft von Lavendel
Die beiden Schwestern Ursula und Janet (Judi Dench und Maggie Smith) finden eines Tages einen jungen Mann, fast ertrunken und bewusstlos zwischen den Felsen am Strand liegend entdeckt. Sie nehmen ihn bei sich auf und pflegen ihn. Er spricht nicht ihre Sprache, doch er spielt wunderschön Geige…

Herbstgold
Der Dokumentarfilm "Herbstgold" erzählt von der Erfüllung eines Traums. Regisseur Jan Tenhaven zeigt den etwas trotzigen, ehrgeizigen, manchmal aber auch sehr humorvollen Wettlauf der Senioren gegen die Zeit. Das Alter mit all seinen Widersprüchen ist für den Film kein Anlass zu Sorge, pessimistischen Zukunftsaussichten und Statistiken, sondern auch Gelegenheit, sich zentralen Tabus auf witzige und selbstironische Art zu nähern. "Herbstgold" ist eine Hommage an das Leben, nicht glatt und faltenfrei, aber voller Humor und Willenskraft.

Unser Leben
Dieser einzigartige Film nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise zu den anmutigsten und wildesten Tieren der Welt. Sie sehen faszinierende Tieraufnahmen aus den schönsten Regionen der Welt und erleben, wie hingebungsvoll Mütter ihre Tierbabys aufziehen und alles tun, damit diese den täglichen Kampf um Leben und Tod bestehen. Tiere und Menschen verbinden mehr, als wir glauben.  

Und wenn wir alle zusammenziehen?
Zwei Paare und ein Singlemann: Freunde, die gemeinsam etwas unternehmen,  feiern und füreinander da sind. Was liegt näher, als noch enger zusammenzurücken, als Schicksalsschläge das Leben einiger unter ihnen durcheinander wirbelt. Ein Unterfangen nicht ohne Hindenrisse. Ein Film voller Wärme und Humor. Ein Film, der aber auch deutlich macht, wie schnell sich alles ändern kann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.